Kieserol KF11 GFK Reiniger . Acetonersatz für GFK Industrie

Ohne Lösemittel geht es in der GFK Industrie nicht, aber muss es denn immer Aceton sein ?

Aufgrund der chemischen Eigenschaften von Aceton verdampft bei Reinigungsarbeiten eine große Menge des Lösemittels, führt zu gesundheitlicher Belastung der Beschäftigten und zur Umweltbelastung. Durch seine leicht entzündliche Eigenschaft ist es auch noch hochgradig brand– und explosionsgefährlich

 

Produktbeschreibung und Anwendung

Als Ersatzprodukt für den Einsatz von Aceton in der GFK Industrie wurde Kieserol KF11 GFK Reiniger . Acetonersatz entwickelt; ein niedrigviskoses Reinigungsmittel auf Basis von mehrwertigen Estern mit einem milden, angenehmen Geruch.

 

Kieserol KF11 GFK Reiniger . Acetonersatz ist bestens geeignet für die Reinigung von Werkzeugen, Formen, Anlagen, Fässern, Behältern, Dosieranlagen und vielem mehr.

Es wird weiterhin eingesetzt als Reinigungsmittel für PU- und PE-Harze und Lösemittel für Polyester und Polystyrol.

 

Vorteile und Eigenschaften

· Hohe Lösekraft, hohe Reinigungskraft

· Hoher Flammpunkt, geringe Verdunstung

· Geringe Belastung der Umgebungsluft, geringes Gefährdungspotential für Mensch und Umwelt

· Frei von Methylenchlorid

· EX-Schutzzone entfällt

 

Das Produkt ist destillierbar.

 

Das Produkt ist nach der Gefahrstoffverordnung und den Transportvorschriften kennzeichnungsfrei.

 
Produktdatenblatt
PDB_Kieserol_KF11_GFK_Reiniger_Acetoners[...]
PDF-Dokument [520.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kiesewetter GmbH...und die Chemie stimmt . Die BeschaffungsZentrale für Chemisch Technische Produkte