Reiniger Biomasse  .  Entwicklung Reiniger Algenbiomasse

Entwicklung eines Reinigers von Algenbiomasse in Reaktoren bei gleichzeitiger Desinfektion als Kreislaufreiniger 

Kieserol T22 AlkaClean Spezial

Produktdatenblatt
PDB_Kieserol_T22_AlkaClean_Spezial.pdf
PDF-Dokument [342.5 KB]

Ausgangssituation 
Algenbiomasse kann zur Gewinnung hochpreisiger Wertstoffe für die chemische und kosmetische Industrie, sowie für Nahrungsergänzungs- und Futtermittel genutzt werden.

 

Bei der Produktion von Algenbiomasse für die energetische Nutzung der Biomasse als Biokraftstoff, Bioethanol und Biogas entstehen in den Reaktoren Verunreinigungen, die es zu beseitigen gilt; bei gleichzeitiger Desinfektion. 

 

Umsetzung / Ergebnis

Kieserol T22 AlkaClean Spezial ist ein hochkonzentriertes, stark alkalisches  Reinigungsmittel auf Basis von Alkalien, nichtionischen Tensiden und Komplexmitteln in wässriger Lösung.    

 

Die eingesetzten Tenside haben eine hohe Antischaumwirkung in einem Temperaturbereich von 20 bis 90°C, so dass  Kieserol T22 AlkaClean Spezial für eine Vielzahl   von Anwendungen und mittels verschiedener Applikationen eingesetzt werden kann.

 
Aufgrund seines Leistungsspektrums, ist der hocheffektive Reiniger für vielfältige, professionelle Anwendungen geeignet:  

 

  • als Kreislaufreiniger zur Entfernung organischer Ablagerungen  

 
Weitere Anwendungen  

  • Reinigung von Behältern zur Produktion  und Lagerung
  • Flaschenreinigung 
Kieserol T22 AlkaClean Spezial . Entwicklung Reiniger Algenbiomass
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kiesewetter GmbH...und die Chemie stimmt . Kieserol PROFIline