CIP Reiniger Sauer . Saure CIP Reiniger

Kieserol CIP S01 . Flüssiges Desinfektionsmittel

 

Einsatzgebiet/e

Nahrungs- und Genussmittelindustrie

Desinfektionsmittel auf Basis einer 5 %-igen Peressigsäure

Geschlossene Reinigungskreisläufe und zur Anlagen-, Tank-, Fass- und Behälter-Desinfektion

Sehr bedingt für Reinigungsarbeiten von Hand einsetzbar 
 
Eigenschaften

Sehr breites Anwendungsspektrum 
Schnelle Desinfektionswirkung, auch im Kaltbereich 
Geringe Einsatzkonzentration 
Schaumfrei 
Gute Abspülbarkeit 
Tensidfrei 
Spezial Stabilisierung / hohe Lagerstabilität 
Einstufung nach BVG B4 in OPIV (niedrigste Gefahrgutklasse für PES) 
Lieferbar mit Container Ventil System (CDS), Sicherheitsplus für Umgang mit Peressigsäure 

Kieserol CIP S02 . Desinfektionsmittel Peressigsäure 15 %

 

Einsatzgebiet/e

Nahrungs- und Genussmittelindustrie

Desinfektionsmittel auf Basis einer 15 %-igen Peressigsäure

Geschlossene Reinigungskreisläufe und zur Anlagen, Tank-, Fass- und Behälter-Desinfektion 

Sehr bedingt für Reinigungsarbeiten von Hand einsetzbar 

 
Eigenschaften

Sehr breites Anwendungsspektrum 
Sehr schnelle Desinfektionswirkung, auch im Kaltbereich 
Geringe Einsatzkonzentration 
Schaumfrei 
Gute Abspülbarkeit 
Tensidfrei 
Spezial Stabilisierung / hohe Lagerstabilität 
Einstufung nach BVG B4 in OPIV (niedrigste Gefahrgutklasse für PES) 
Lieferbar mit Container Ventil System (CDS), Sicherheitsplus für Umgang mit Peressigsäure

Kieserol CIP S03 . Additiv zur oxidativen Reinigungsverstärkung . Basis Wasserstoffperoxid, stabilisiert 

 
Einsatzgebiet/e

Nahrungs- und Genussmittelindustrie

Geschlossene Reinigungskreisläufe und zur Anlagen-, Tank- Fass- und Behälterreinigung Geschlossene und offene Reinigungskreisläufe

Sehr bedingt für Reinigungsarbeiten von Hand einsetzbar 
 
Eigenschaften

Sehr breites Anwendungsspektrum 
Wirtschaftliche Einsatzkonzentration 
Schaumfrei 
Gute Abspülbarkeit 
Spezial Stabilisierung 
Einsetzbar in heißen und kalten Medien 

Kieserol CIP S04 . Reinigungs- und Desinfektionsmittel; Basis Chlor 

 
Einsatzgebiet/e

Nahrungs- und Genussmittelindustrie

Alkalische CIP-Reinigung & Desinfektion

Geschlossene Reinigungskreisläufe. Zur Anlagen-, Tank-, Fass- und Behälter-Reinigung

Bedingt für Reinigungsarbeiten von Hand einsetzbar
 
Eigenschaften

Sehr guter Reinigungseffekt bei organischer Verschmutzung 
Hochwirksam gegen Fett- und Eiweiß-Verschmutzung 
Sehr gute Desinfektionswirkung  
Keine Schaumbildung 
Gute Abspülbarkeit 
Breites Anwendungsspektrum 
Wirtschaftliche Anwendung 
CIP-fähig 

Kieserol CIP S05 . Reinigungsmittel; Basis Phosphor- und Salpetersäure 

 
Einsatzgebiet/e

Nahrungs- und Genussmittelindustrie

Saure CIP-Reinigung

Geschlossene Reinigungskreisläufe

Anlagen-, Tank- Fass- und Behälterreinigung 
 
Eigenschaften

Guter Reinigungseffekt bei anorganischer Verschmutzung 
Wirksam bei Fett- und Eiweißverschmutzung 
Tensidfrei 
Keine Schaumbildung 
Breites Anwendungsspektrum 
Inhibiert gegen nitrose Gase 
Gute Abspülbarkeit 
Stapelbar, wirtschaftliche Anwendung 

Kieserol CIP S06 . Reinigungsmittel Basis Phosphorsäure 

 
Einsatzgebiet/e

Nahrungs- und Genussmittelindustrie für die Entfernung von anorganischen und organischen Belägen  
 
Eigenschaften

Sehr wirksam bei anorganischen und organischen Verschmutzungen 
Wirksam bei Fett- und Eiweißverschmutzung 
Oberflächenaktive Wirksubstanzen 
Nicht schäumend 
Breites Anwendungsspektrum 
Tensidhaltig  
Gute Abspülbarkeit 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kiesewetter GmbH...und die Chemie stimmt . Kieserol PROFIline