CIP Reiniger Sauer . Saure CIP Reiniger

Kieserol CIP S01 . Flüssiges Desinfektionsmittel

 

Einsatzgebiet/e

  • Nahrungs- und Genussmittelindustrie
  • Desinfektionsmittel auf Basis einer 5 %-igen Peressigsäure
  • Geschlossene Reinigungskreisläufe und zur Anlagen-, Tank-, Fass- und Behälter-Desinfektion
  • Sehr bedingt für Reinigungsarbeiten von Hand einsetzbar 

 
Eigenschaften

  • Sehr breites Anwendungsspektrum 
  • Schnelle Desinfektionswirkung, auch im Kaltbereich 
  • Geringe Einsatzkonzentration 
  • Schaumfrei 
  • Gute Abspülbarkeit 
  • Tensidfrei 
  • Spezial Stabilisierung / hohe Lagerstabilität 
  • Einstufung nach BVG B4 in OPIV (niedrigste Gefahrgutklasse für PES) 
  • Lieferbar mit Container Ventil System (CDS), Sicherheitsplus für Umgang mit Peressigsäure 

Kieserol CIP S02 . Desinfektionsmittel Peressigsäure 15 %

 

Einsatzgebiet/e

  • Nahrungs- und Genussmittelindustrie
  • Desinfektionsmittel auf Basis einer 15 %-igen Peressigsäure
  • Geschlossene Reinigungskreisläufe und zur Anlagen, Tank-, Fass- und Behälter-Desinfektion 
  • Sehr bedingt für Reinigungsarbeiten von Hand einsetzbar 

 
Eigenschaften

  • Sehr breites Anwendungsspektrum 
  • Sehr schnelle Desinfektionswirkung, auch im Kaltbereich 
  • Geringe Einsatzkonzentration 
  • Schaumfrei 
  • Gute Abspülbarkeit 
  • Tensidfrei 
  • Spezial Stabilisierung / hohe Lagerstabilität 
  • Einstufung nach BVG B4 in OPIV (niedrigste Gefahrgutklasse für PES) 
  • Lieferbar mit Container Ventil System (CDS), Sicherheitsplus für Umgang mit Peressigsäure

Kieserol CIP S03 . Additiv zur oxidativen Reinigungsverstärkung . Basis Wasserstoffperoxid, stabilisiert 

 
Einsatzgebiet/e

  • Nahrungs- und Genussmittelindustrie
  • Geschlossene Reinigungskreisläufe und zur Anlagen-, Tank- Fass- und Behälterreinigung Geschlossene und offene Reinigungskreisläufe
  • Sehr bedingt für Reinigungsarbeiten von Hand einsetzbar 

 
Eigenschaften

  • Sehr breites Anwendungsspektrum 
  • Wirtschaftliche Einsatzkonzentration 
  • Schaumfrei 
  • Gute Abspülbarkeit 
  • Spezial Stabilisierung 
  • Einsetzbar in heißen und kalten Medien 

Kieserol CIP S05 . Reinigungsmittel; Basis Phosphor- und Salpetersäure 

 
Einsatzgebiet/e

  • Nahrungs- und Genussmittelindustrie
  • Saure CIP-Reinigung
  • Geschlossene Reinigungskreisläufe
  • Anlagen-, Tank- Fass- und Behälterreinigung 

 
Eigenschaften

  • Guter Reinigungseffekt bei anorganischer Verschmutzung 
  • Wirksam bei Fett- und Eiweißverschmutzung 
  • Tensidfrei 
  • Keine Schaumbildung 
  • Breites Anwendungsspektrum 
  • Inhibiert gegen nitrose Gase 
  • Gute Abspülbarkeit 
  • Stapelbar, wirtschaftliche Anwendung 

Kieserol CIP S06 . Reinigungsmittel Basis Phosphorsäure 

 
Einsatzgebiet/e

  • Nahrungs- und Genussmittelindustrie für die Entfernung von anorganischen und organischen Belägen  

 
Eigenschaften

  • Sehr wirksam bei anorganischen und organischen Verschmutzungen 
  • Wirksam bei Fett- und Eiweißverschmutzung 
  • Oberflächenaktive Wirksubstanzen 
  • Nicht schäumend 
  • Breites Anwendungsspektrum 
  • Tensidhaltig  
  • Gute Abspülbarkeit 
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kiesewetter GmbH...und die Chemie stimmt . Die BeschaffungsZentrale für Chemisch Technische Produkte