Entlacker

Kieserol MR50

Flüssiges, alkalisches Heißentlackungsmittel 
Wird zum Entfernen von Farben und Lackschichten von  Metalloberflächen eingesetzt. Das Produkt kann sowohl im Tauch als auch im Spritzverfahren angewendet werden. Nach der Reinigung sollten die behandelten Teile mit Wasser gespült werden. 
Alkalisches, flüssiges Reinigungskonzentrat mit Builder-Tensid-Kombination 
Entfernt besonders hartnäckige Lackschichten 
Schwach schäumend 

Kieserol MR51

Flüssiger, wasserfreier Heißentlacker 

Flüssiges, wasserfreies Produkt, das zur Entlackung von Metalloberflächen eingesetzt wird.  
Das Produkt ist frei von FCKW und KW. 
Wird im Tauchverfahren bei ca. 50 °C als Konzentrat eingesetzt.  
Die Kontaktzeit beträgt erfahrungsgemäß zwischen 2 und 10 Minuten.  
Nach dem Entlackungs-Vorgang werden die entlackten Teile in einem separatem Bad mit Wasser nachgespült.   
Die Qualität des Entlackungs-Bades und seine Standzeit, bei gleichbleibender Qualität, ist stark von der Badpflege abhängig.  
Eine entsprechende Filtration ist dabei vorteilhaft. 

Kieserol MR52

Flüssiger, wasserfreier Entlacker 
Flüssiges, wasserfreies Produkt, das zur Entlackung von Kunststoff- (PP, PE) und Stahloberflächen.eingesetzt wird.  
Für Oberflächen aus Zink und Aluminium nur bedingt geeignet. 
Das Produkt ist FCKW-frei.
Wird im Tauchverfahren, als Konzentrat bei Raumtemperatur eingesetzt.  

Kieserol MR53

Ergänzungslösung zum Entlacker Kieserol MR52 
Flüssiges, wasserfreies Produkt, das als Nachschärfer zum Entlackungsmittel Kieserol MR52 eingesetzt wird. 
Das Produkt ist FCKW-frei. 
Beim Nachlassen der Konzentration von Kieserol MR52 wird mit Kieserol MR53 nachgeschärft. Einsatz im Tauchverfahren, bei Raumtemperatur.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kiesewetter GmbH...und die Chemie stimmt . Die BeschaffungsZentrale für Chemisch Technische Produkte