Ultraschallreiniger

Kieserol MR31

Flüssiger, schwach alkalischer Ultraschallreiniger  für die Vorbehandlung von Eisen-, Aluminium- und  Buntmetalloberflächen 
Gemisch aus nichtionischen Tensiden und Salzen organischer Säuren. 
Werkstücke aus Eisen, Aluminium, Zink und Buntmetallen können mit diesem Produkt behandelt werden. 
Die Anwendung findet in Ultraschallverfahren statt. 
Die behandelten Werkstoffe erhalten nach der Reinigung durch das Aufziehen eines hydrophoben Films einen temporären Korrosionsschutz. 
Wird zur Entfernung von Fetten, Ölen und Polierpasten eingesetzt. 

Die Reinigungstemperatur beträgt in der Regel zwischen 50 °C und 70 °C. 

Kieserol MR32

Flüssiger, saurer Ultraschallreiniger  für die Vorbehandlung von Eisen- und Buntmetalloberflächen 
Gemisch aus nicht-ionischen und anionischen Tensiden mit organischen Säuren.  
Wird zur Entfernung von Ölen, Polierpasten und Oxidschichten von Eisen- und Buntmetalloberflächen im Ultraschallverfahren eingesetzt 
Die Anwendungs-Temperatur sollte 40 - 70 °C liegen 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kiesewetter GmbH...und die Chemie stimmt . Die BeschaffungsZentrale für Chemisch Technische Produkte